WordPress

Preise für WordPress Websites und Blogs

Am beliebtesten

WordPress Basis

CHF 600.00 Pauschal

Inklusiv:
  • Domainnamen Registrierung bei meinem Provider
  • Aufsetzen der WordPress Website bei meinem Provider
  • Erstellung einer Grundstruktur gemäss gelieferten Inhalten
  • Einbindung und Lade-Optimierung von 2 Bildern
  • Navigation mit max. 3 Hauptseiten z. B. Home, Portrait, Kontakt
  • Datenschutzerklärung und Impressum
  • Design Vorlagen: Wordpress Standarddesign oder kostenlose Version von "Guten"
  • Onpage SEO Basis: Plugin und Anleitung für Seitentitel und Beschreibung
  • Installation von Basis Plugins
Exklusiv:
  • Kontaktformular
  • Bildbearbeitung
  • Zusätzliche Instalation von Plugins
  • Jährliche Kosten
  • Cookie Manager

Jährliche Kosten: CHF 64.--

Inklusiv:
  • Website Hosting
  • E-Mail Hosting mit Webmail Zugriff
  • Wartung
Exklusiv:
  • Domain-Namen Hosting: Rechnungsstellung direkt an Dich

Für Dienstleistungen, die nicht in der Pauschale enthalten sind verrechne ich einen Stundenansatz von CHF 80.00.

Empfohlen

WordPress Plus

CHF 1’600.00 Pauschal

Inklusiv zusätzlich zu WorPress Basis:
  • Optional: Domainnamen Übernahme bzw. anpassen der DNS Einträge bei Deinem Provider
  • Einbindung und Lade-Optimierung von 10 Bildern
  • Navigationen wie gewünscht
  • Cookie manager
  • Design Vorlagen (Theme) nach Deinem Wunsch
  • Kontaktformular
  • Installation von Plugins gemäss Deinen Ansprüchen
Exklusiv:
  • Bildbearbeitung
  • Zusätzliche Instalation von Plugins
  • Jährliche Kosten

Jährliche Kosten: CHF 104.00

Inklusiv:
  • Website Hosting
  • E-Mail Hosting mit Webmail Zugriff
  • Wartung
Exklusiv:
  • Domain-Namen Hosting: Rechnungsstellung direkt an Dich

Für Dienstleistungen, die nicht in der Pauschale enthalten sind verrechne ich einen Stundenansatz von CHF 80.00.

WordPress Minus (nur Instalation)

CHF 120.00

Installation einer WorPress Website (Blog), ohne jegliche Veränderung am Rohzustand nach der Intallation.

Jährliche Kosten:

Siehe Angebot WordPress Basis

Für Dienstleistungen, die nicht in der Pauschale enthalten sind verrechne ich einen Stundenansatz von CHF 80.00.

Allgemeine WordPress Anleitungen

SEO Check

Mit diesem Tool kannst Du Deine Website einem SEO-Check unterziehen.

Site-Titel

Den Site-Titel kannst Du einmal für die ganze Website eingeben, indem Du zu folgender Einstellung navigierst: Design/Customizer/Site Identity unter Punkt "Titel der Webseite" und "Untertitel". Der Seitentitel wird dann aus diesen zwei Feldern zusammengesetzt. Du kannst die korrekte Länge des Seitentitels mit diesem Tool kontrollieren.

Zu Beachten:

Site-Titel und -Untertitel erscheinen standardmässig auch in der Kopfzeile links vom Hauptmenü. Es muss also Inhaltlich auch hier passen.

Seiten Beschreibung

Ganz unten auf jeder Seite befindet sich ein Feld, in das Du eine Beschreibung Deines Seiteninhalts einfügen solltest. Diese wird dann in den Google Suchergebnissen angezeigt.

Um diesen Text zu generieren, verwendest Du am besten dieses Tool, da er bestimmte Kriterien, wie z. B. Anzahl Zeichen erfüllen muss.

Alternativer Text bei Bildern

Füge alternativer Text bei allen Bildern hinzu, indem die zur Mediathek navigierst und ein Bild anklickst. Rechts erscheint dann ein Menue, indem Du den alternativen Text eintragen kannst.

Nachdem Du eine neue Seite hinzugefügt hast, musst Du entsprechend das Menü anpassen, falls nicht automtisch geschehen. Oder Du möchtest die Position eines neuen, oder bestehenden Menüpunktes verändern.

Navigieren im WP Hauptmenü zu Design/Menüs - Reiter "Menüs bearbeiten"

Links unter "Menüeinträge hinzufügen" solltest du alle Deine Seiten finden. Rechts unter "Menü-Struktur" kannst Du das Menü verändern, bzw. ergänzen.

  • Positin verändern: Mit Drag and Drop kannst Du die Menüpunkte in der Hirarchie verändern.
  • Ausklappbare Menüs erstellen:
    1. Unter "Menüeinträge hinzufügen" "Individuelle Links" auswählen
    2. Unter "Link Text" Den ausklappbaren Menüpunkt definieren z.B. Angebote, "URL" Hashtag Zeichen einfügen (#)
    3. "Zum Menü hinzufügen" klicken
    4. Die Menüpunkte, die unter dem Ausklappbaren Menüpunkt erscheinen sollen mit Drag and Drop unter diesen ziehen und leicht nach rechts ziehen, damit er leicht eingerückt ist.

Navigiere im WP-Hauptmenü zu Seiten/Erstellen, oder Seiten und dann oben links auf "Erstellen" klicken:
1. Seiten Titel eingeben. Dieser entspricht auch dem entsprechenden Menüpunkt, der normalerweise automatisch eingefügt werden sollte. Wenn nicht, siehe unter "Menü anpassen"
2. Wenn Du einen standard Textblock einfügen möchtest kanns Du gleich beginnen zu schreiben bei: Tippe......
3. Wenn Du einen anderen Block brauchst klicke auf das Plus Zeichen auf der rechten Seite und wähle eine aus, z.B. "Spalten"

Um ein Dokument auf der Website, oder mit einer Download-Schaltfläche, zu verlinken folge den folgenden Schritten:

  1. Navigiere via die Hauptnavigation Links zu "Medien"
  2. Lade das Dokument hoch
  3. Klicke auf das Dokument
  4. Im Kontext-Menü rechts: Klicke auf "URL in Zwischenablage kopieren" unter dem Punkt "Datei-URL"
  5. Navigiere zur entsprechenden Seite und füge die URL von der Zwischenablage an entsprechender Stelle ein

Layout und Design Anpassen (Guten Theme spezifisch)

Wenn nicht anders vermerkt, sind alle unten stehenden Angaben im WordPress Hauptmenu zu finden unter: Design/Customizer

Schriftfarbe

  • Inaktiver Menüpunkt: Guten Layout Colors/Header/Font Color
  • Ausgewähltes bzw. aktiver Menüpunkt: Guten Layout Colors/Navigation/Selected/Active Color

Schriftgrösse

  • Guten Font Settings/Site Fonts/Navigation Font Size

Ausklappbares Menü

  • Hintergrundfarbe: Guten Layout Colors/Navigation/Drop Down Bg Color
  • Schriftfarbe: .../Drop Down Font Color
  • Hintergrund Transparenz: .../Drop Down Opacity

Zu Beachten:

Der Site Titel und Untertitel, die normalerweise links in der Kopfzeile zu sehen sind sind relevant für die Darstellung in den Google Suchergebnissen. Siehe dazu auch meine Ausführungen unter Allgemeine Anleitungen/Suchmaschinen Optimierung (SEO)/Site-Titel

  • Schriftart: Guten Font Settings/Title / Tagline Fonts - Site Title Font bzw. Tagline
  • Schriftgrösse: ... - Site Title Size bzw. Tagline
  • Schriftfarbe: ... - Site Title Color bzw. Tagline
  • Alles Gross bzw. Normal: ... - Site Title Upercase bzw. Tgaline Normal Case
  • Abstand zwischen Titel und Untertitel: ... - Site Title Bottom Margin

  • Veränderungen des Layouts und verhaltens: Guten Theme Settings/Home Page Slider
    Achtung: Slider Categories nicht verändern!
  • Bild ändern: Im WordPress Hauptmenu zu finden unter: Beiträge:
    1. Entsprechender Beitrag auswählen
    2. Im Kontext Menü rechts, Reiter "Beitrag": Bei Menüpunkt Beitragsbild - Bild ersetzen klicken
    3. In Mediathek vorhandenes Bild auswählen, oder uploaden und dann auswählen
    4. Im Kotext Menü rechts: Alternativtext eingeben
    5. Unten rechts mit "Beitragsbild festlegen" bestätigen
    6. Bei Menüpunkt Kategorien "slider" eingeben.
  • Weitere Bilder hinzufügen: Im WordPress Hauptmenu zu finden unter: Beiträge:
    1. Oben links "erstellen" klicken
    2. Titel und Untertitel eingeben
    3. Im Kontext Menü rechts: Schritte 2 - 6 von oben ausführen

  • Text-Box aus/ein- Schalten in Mobiler Version: Guten Mobile Settings/Home Page Slider - Remove Slider Text
    Info:
    Dies ist meist notwendig, weil der Text für die Mobile Verson zu gross ist.
  • Text ändern: Im WordPress Hauptmenu zu finden unter: Beiträge, Beitrag auswählen, Tex ändern
  • Text-Box ganz entfernen: Guten Theme Settings/Home Page Slider - Remove Slider Title & Text
  • Design anpassen: Zusätzliches CSS

  • Hintergrundfarbe: Guten Layout Colors/Pages - Content Background Color und Guten Layout Colors/Defoult Colors - Hintergrundfarbe (gleiche Farbe)
  • Schriftfarbe: Guten Font Settings/Site Fonts - Body Font Color bzw. Heading Font Color
  • Schriftgrösse: ... - Body Font Size bzw. Heading Font Size
  • Schriftart: ... - Body Font bzw. Heading Font
  • Text-Linkfarbe: ... - Content Link Color
  • Text-Linkfarbe aktiviert: Content Link Hover Color

Hintergrundfarbe: Guten Layout Colors/Footer - Background Color und - Bottom Bar Bg Color

Schriftfarbe: ... - Heading Font Color, - Font Color und - Bottom Bar Font Color

Oberer Fussbereich Kontakt einfügen: